Skip to content

Kernteamhandbuch

Inventur & Nachbestellungen

Orga-Materialien, Printmedien und Materialien Überblick

  • Die benötigten Printmedien (5-Finger-Ev., Charakterkarten, Andachtsbücher, Tachos usw.)  werden im Vorhinein für die Teams abgezählt, gedrittelt und in der Geschäftsstelle gepackt. Für die ersten 4 Wochen wird das Material mitgenommen. Danach gibt es noch zwei Materialnachsendungen für die weiteren Camps. Wenn bestimmte Dinge gar nicht mehr nachgeliefert werden müssen, gib dem Backoffice bitte Bescheid.  
  • Verbrauchsmaterial wie Kreppklebeband, Druckerpatronen, Kreide sowie Kleinmaterial wird über eine Liste (voraussichtlich in Monday) bestellt. Das Backoffice bearbeitet die Liste (Amazon-Bestellungen macht Lucas, alles andere Birgit oder Anke).   
  • Materialbestellungen sollten bis Freitag, 11 Uhr erfolgen, allerspätestens Montag bis 11 Uhr.  
  • Die aktuelle Campadresse, an die geliefert werden soll, muss auf den Bestellzettel geschrieben werden. Es muss sichergestellt werden, dass die DHL auch die Gemeinde- oder Veranstaltungsräume aufsucht oder dass sämtliche Personen auf dem Außengelände für den DHL-Wagen sensibilisiert werden, besonders dann, wenn das Backoffice eine Paketlieferung auf dem Camphandy ankündigt. Bei einer Online-Frankierung wird die Team-Mailadresse (sofern vorhanden) und die Camphandy-Nummer dazugeschrieben, damit die Ankündigung euch erreicht. 
  • Bastel- oder Ausmalbögen werden in den Camps nach Bedarf ausgedruckt.  


CAMISSIO-Shop bzw. Merch  

Donnerstag nach dem Verkauf ist die Inventur zu machen bzw. zu ermitteln, was an Nachschub gebraucht wird. Freitagmorgen bis 11 Uhr sollte die Bestellung zum Backoffice geschickt werden, spätestens Montag, 11 Uhr. Die Merch-Bestellungen laufen ebenfalls über eine Liste, voraussichtlich in Monday.