Unsere Motivation und Vision

 

 

Jesus hat vor 2000 Jah­ren zu sei­nen Jün­gern gesagt: „Geht in die ganze Welt und pre­digt das Evan­ge­lium der gan­zen Schöp­fung.“ Das tun wir auch heute noch. CAMISSIO will die Kin­der Deutsch­lands posi­tiv prä­gen, ihnen mit dem bes­ten Aben­teu­er­park und der guten Nach­richt, dem Evan­ge­lium von Jesus Chris­tus, den Som­mer ihres Lebens bie­ten. Wir wol­len Kin­dern einen Gott vor­stel­len, der selbst Mensch wurde und des­sen Liebe für seine Schöp­fung durch nichts auf­ge­hal­ten wer­den konnte.

 

Unser CAMISSIO-Team

Jes Misner

Hat zwei Lebens­ziele: 100 Län­der sehen und Bun­gee Jum­ping.

Jes schrei­ben

Josua Adrian

Josua würde gerne mal auf einem Ele­fan­ten rei­ten.

Josua schrei­ben

Mike Klockner

Kommt mor­gens auch gerne mal mit der Nerf­gun ins Office.

Mike schrei­ben

Micha Wisser

Würde gern ein Feri­en­haus in Bruch­tal haben.

Micha schrei­ben

Michaela Bichler

Michaela ver­bringt ihre Frei­zeit am liebs­ten mit den Kin­dern im Gar­ten.

Michaela schrei­ben  

Siegmar Borchert

Sieg­mar ist dzm-Evangelist und sam­melt Ted­dys, Quietsche-Entchen, Infos und Ein­drü­cke.

Sigi schrei­ben  

Anke Hartmann

Anke möchte gerne ein­mal in einer Wind­mühle Urlaub machen.

Anke schrei­ben  

 

Miriam Heinz

Miriam krit­zelt gerne krea­tiv in ihrer Bibel.

Miriam schrei­ben  

Tobias Lang

Tobias träumt davon, mit Frau und Kin­dern in den Grand Can­n­yon zu stei­gen.

Tobias schrei­ben  

Fred Münker

Fin­det Men­schen ver­rückt, die nicht gerne gril­len.

Fred schrei­ben

Diese Hoffnung ist für uns
wie ein sicherer und fester Anker.

Hebräer 6,19

CAMISSIO CAMP2GO gehört zu Deut­schen Zelt­mis­sion e.V. die 1902 unter dem Motto „Jeder soll von Jesus hören“ gegrün­det wurde.
Mehr Infos fin­det ihre hier. Wir arbei­ten über­kon­fes­sio­nell, aber mit engem Kon­takt zu loka­len Part­nern wie Schu­len, Kir­chen und Gemein­den zusam­men.

Wir glaube, dass Gott Kin­der und Fami­lien wich­tig sind und er sie lieb hat.
Wir glau­ben, dass Kin­der Gott wahr­neh­men kön­nen und eine Bezie­hung zu ihm bauen kön­nen.
Und wir glau­ben, dass Ent­schei­dung für Jesus alles ver­än­dern kann.