Unsere Motivation und Vision

 

 

Jesus gab sei­nen Jün­gern in MK 16,15  den Auf­trag: „Geht hin in die ganze Welt und pre­digt das Evan­ge­lium der gan­zen Schöp­fung.“ Die­sen Auf­trag neh­men wir wahr und er bil­det die Grund­lage für CAMP2GO. Wir wol­len Kin­der in Deutsch­land posi­tiv prä­gen, einen Samen säen, ihnen mit einem zeit­ge­mä­ßem Action-Programm und der guten Nach­richt des Evan­ge­li­ums den Som­mer ihres Lebens bie­ten.

Unser Camissio-Team

Dennis Strehl

Den­nis (29) lebt mit sei­ner Ehe­frau Nina in der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf. Er lernte am Hill­song Inter­na­tio­nal Lea­dership Col­lege in Aus­tra­lien wobei seine Schwer­punkte zu den Theo­lo­gi­schen Wis­sen­schaf­ten auf Musik­ar­beit und Life-Coaching (Lebens­be­ra­tung) lag. Anschlie­ßend arbei­tete er viel im Kir­chen­dienst der Hill­song Church in Deutsch­land, sam­melte aber auch Erfah­rung in Füh­rungs­po­si­tio­nen in der Gas­tro­no­mie und Wirt­schaft. 

Ich sehe CAMISSIO, als eine stark ver­netze, große, chris­tus­zen­trierte und auf die Bibel gestützte Mis­si­ons­ar­beit, wel­che den deutsch­spra­chi­gen Raum erreicht, ihn posi­tiv beein­flusst und dabei Vor­stel­lun­gen und Denk­wei­sen ändert, wie man eine Bezie­hung mit Gott, Jesus und dem Hei­li­gem Geist leben kann. Und davon möchte ich nicht nur ein Teil sein, son­dern auch mei­nen Part dazu bei­tra­gen.“

Marvin und Lilly Kolbow

Mar­vin (28 Jahre) und Lilly (26 Jahre) haben gemein­sam 2 wun­der­bare Kin­der und sind seit 5 Jah­ren ver­hei­ra­tet. Sie haben zusam­men eine drei­jäh­rige Bibel­schul­aus­bil­dung mit den Schwer­punk­ten, Kin­der­dienst, Pio­nier­ar­beit, Leit­erschaft und Mis­sion absol­viert. Mar­vin hat anschlie­ßend eine Zim­mer­manns­aus­bil­dung abge­schlos­sen und ist der Lei­ter von CAMP2GO, er liebt Tech­nik Natur und hand­werk­li­che Dinge. Lilly liebt Musik, ist gerne krea­tiv und für die FSJ­ler und ehren­amt­li­chen Som­mer­mit­ar­bei­ter zuständig.„Deutschland braucht zukünf­tig eine Gene­ra­tion, die Gott liebt und sein Reich mit Lei­den­schaft auf die­ser Erde baut. Mit CAMP2GO möch­ten wir dazu bei­tra­gen, indem wir Got­tes Liebe an die Kids wei­ter­ge­ben, ihnen Wert­schät­zung ent­ge­gen­brin­gen und ein­fach Spaß mit ihnen haben. Wir erwar­ten für den Camp­som­mer Gro­ßes von Gott.“

Jes Misner

Ich bin 26 Jahre alt, komme aus Mis­souri (USA) und heiße Jes­sica Mis­ner. Ich habe einen Universitäts- sowie Bibel­schul­ab­schluss und habe in den letz­ten fünf Jah­ren in einem christ­li­chen Som­mer Camp in Ame­rika gear­bei­tet. Ich bin seit 2015 bei CAMP2GO und habe hier mehr Erfah­run­gen gesam­melt. Ich möchte jun­gen Men­schen von Jesus erzäh­len und sie für einen leben­di­gen Glau­ben begeis­tern.

Josua Adrian

 

Ich bin 25 Jahre alt und komme aus Wein­gar­ten bei Karls­ruhe. Im Som­mer habe ich mein Stu­dium als Grund­schul­leh­rer abge­schlos­sen.

Ich glaube, das Wich­tigste, was Kin­der ler­nen kön­nen, ist es zu wis­sen, dass es einen Gott gibt, der sie liebt und mit ihnen Freund­schaft leben will. Ich träume von einer Kin­der­ge­ne­ra­tion in Deutsch­land, für die Gott all­täg­lich ist und die zusam­men mit ihren Fami­lien und Gemein­den Gott in den Mit­tel­punkt stel­len.

Des­halb habe ich mich für ein FSJ bei CAMISSIO CAMP2GO ent­schie­den.

Max Bodemer

Ich bin 18 Jahre alt und komme aus Karls­ruhe, dem schö­nen Süden des Lan­des. Ich habe mich dazu ent­schie­den, nach mei­nem Abitur gezielt ein Jahr für Gott zu ver­brin­gen, da ich an sei­nem Reich bauen möchte. Mein Ziel ist es, Kin­dern das Evan­ge­lium zu ver­kün­den, um ihnen von Got­tes Liebe für alle Men­schen zu erzäh­len. Die Camps, die ich bis­her mit CAMISSIO erlebt habe, haben mir gezeigt, dass Gott unglaub­lich große Wun­der tut und ich freue mich dar­auf, im kom­men­den Jahr sehen zu dür­fen, wie Kin­der­her­zen berührt und Leben ver­än­dert wer­den. CAMP2GO ist ein super Pro­jekt und ich will dazu bei­tra­gen, dass immer mehr Men­schen durch uns erreicht wer­den. Das wird ein ham­mer Jahr und ich freue mich auf die Zeit!

Rebekka Kruck

Ich bin 19 Jahre alt, komme aus Hain­burg bei Frank­furt und habe mein Abitur geschafft. Bevor ich nun wei­ter lerne, wollte ich unbe­dingt ein Jahr für andere Men­schen inves­tie­ren und wei­ter­ge­ben, was Gott in mir getan hat. CAMISSIO ist dafür der per­fekte Ort für mich, denn wir errei­chen Kin­der in ganz Deutsch­land mit der Liebe zu Jesus und damit, mit der Liebe zum Leben. Ich mag es zu tan­zen, krea­tiv zu sein, Sport zu machen und Pro­jekte zu pla­nen. Den Weg, den Gott für mich hat, muss ich noch erken­nen und die­ses Jahr ist ein guter Anfang dafür.

 

Conni Zilke

Ich heiße Conni, bin 19 Jahre und komme aus dem wun­der­schö­nen Tau­ber­tal, bei Würz­burg. Ich liebe es spa­zie­ren zu gehen, die Welt zu erkun­den und neue Erfah­run­gen zu sam­meln. Nach mei­nem Abitur möchte ich ein Jahr lang Gott die­nen und sein Reich ver­grö­ßern. Bei Camis­sio habe ich die Mög­lich­keit, Kids den Glau­ben wei­ter­zu­ge­ben und mit ihnen zusam­men einen unver­gess­li­chen Som­mer  erle­ben. Es ist ein Pri­vi­leg Kin­der — die Zukunft — christ­lich prä­gen zu kön­nen!

 

 

Diese Hoffnung ist für uns
wie ein sicherer und fester Anker.

Hebräer 6,19

CAMISSIOCAMP2GO ist ein evan­ge­lis­tisch aus­ge­rich­te­tes Pro­jekt der Deut­schen Zelt­mis­sion e.V., die sich bereits seit über 100 Jah­ren mit dem Mis­si­ons­dienst in Deutsch­land befasst. Wei­te­res über die Glau­bens­grund­la­gen und Aus­rich­tung fin­den Sie HIER. CAMP2GO arbei­tet über­kon­fes­sio­nell mit christ­li­chen Schu­len, Gemein­den und bald auch Fir­men zusam­men, nie­mals jedoch ohne die Ver­kün­dung des Evan­ge­li­ums, wel­ches die Grund­lage für das Pro­jekt bil­det.

Wir glau­ben, dass Kin­der…

-> für Gott wich­tig sind und er sie liebt

-> Got­tes Stimme wahr­neh­men kön­nen und er zu ihnen spre­chen will

-> eine reale und für ihr Leben kon­se­quente Ent­schei­dung für Jesus tref­fen kön­nen